AfD BW | Kreisverband Ulm/Alb-Donau

Bürgerbüro in Söflingen

Das Gerücht kursiert seit ein paar Wochen unter Söflinger Geschäftsleuten und Anwohnern: Die AfD wolle in den Räumen des ehemaligen Reformhauses Freitag in zentraler Lage am Gemeindeplatz ein Büro eröffnen. Dass dem tatsächlich so ist, hat der Landtagsabgeordnete Daniel Rottmann auf Nachfrage der SÜDWEST PRESSE bestätigt: „Der Mietvertrag ist unterschrieben, es gibt aber noch keinen konkreten Eröffnungstermin.“


Das Büro am Gemeindeplatz solle für die ganze Wahlperiode genutzt werden, sagt Rottmann. Aber: „Ab wann dort Bürgersprechstunden stattfinden, ist noch nicht klar.“ Der Abgeordnete für den Wahlkreis Ehingen hat bislang ein Büro im Stadtregal.


In Söflingen formiert sich derweil noch vor dem Einzug von Rottmann und seinen Mitarbeitern Widerstand. So hat sich auf Initiative des Vorstadtvereins (VVS) bereits ein Aktionsbündnis gegründet. Es trägt den Namen „Söflingen bleibt bunt – Gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit“ und stellt klar, dass die AfD in Söflingen nicht willkommen sei. Auf der Jahreshauptversammlung des VVS sagte der Vorsitzende Martin Ansbacher: „Wir sind uns alle einig: Wir wollen so ein AfD-Büro nicht haben.“ Dem Aktionsbündnis ist vor allem die zentrale Stelle am Gemeindeplatz ein Dorn im Auge. Ansbacher: „Es ist mit Gegenwind aus dem Stadtteil zu rechnen.“ Doch er sagte auch: „Wir werden erst reagieren, wenn am Geschäft etwas sichtbar ist.“


Vom angekündigten Protest gibt Daniel Rottmann sich unbeeindruckt. Er wolle Bürgern offen begegnen und für sie da sein und findet: „Gelassenheit kann für alle Seiten ganz hilfreich sein.“


 


Hier der Link zum Artikel:


Weitere Beiträge

Christiane Christen: Wir kämpfen für unsere Kinder, unsere Heimat, unsere Zukunft und für die Freiheit

02.12.2018
Bekannt wurde sie vor allem als Mitgründerin, Namensgeberin und eine der Organisatorinnen der Bürgerinitiative „Kandel ist überall“. Gestern war Christiane Christen in Berlin bei der Kundgebung „Migrationspakt stoppen“ mit dabei und hielt dort eine herausragende Rede,   Liebe Freunde und (...)

Der Staat im Kinderzimmer

02.12.2018
Im Morgenkreis einer Kindertagesstätte verhalten sich zwei Geschwister schweigsam und passiv, sind eher zurückhaltende Kinder. Sowohl das Mädchen als auch der Junge scheinen besonders gut zu spuren, sind sehr diszipliniert. Das Mädchen trägt Zöpfe und Kleider. Die Eltern leiten das Kind zur Handarbeit an, und es hilft im (...)

Stammtisch mit Markus Frohnmaier

21.11.2018
Einladung zu unserem Stammtisch mit Markus Frohnmaier (...)

Offener Brief an den Oberbürgermeister von Ulm Herrn Gunter Czisch

27.10.2018
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Gunter Czisch     Der AfD-Kreisverband Ulm/Alb-Donau bezieht zu dem geplanten Konzert von „Feine Sahne Fischfilet“ im Ulmer Roxy wie folgt Stellung: Wir bitten die Verantwortlichen der Stadt Ulm, dieser Band in Ulm keine Bühne zu bieten. Sie verherrlicht Gewalt gegen Polizisten und (...)

Einladung zum Stammtisch

27.10.2018
Zu unserem Stammtisch laden wir herzlich ein. Gäste sind (...)

Bürgerdialog im Stadthaus

02.10.2018
Bürgerdialog im Stadthaus Ulm am 10.10. Einlass ab 18 Uhr. Beginn 19 (...)

Einladung zu unserem Sommerfest

01.09.2018
Für Mitglieder, Förderer und Freunde der (...)

Einladung zum Stammtisch

25.07.2018
Letzter Stammtisch vor der (...)

Einladung zum Stammtisch

11.07.2018
Ort bitte (...)

Einladung zum Stammtisch

08.06.2018
Einladung zum Stammtisch am (...)

Wir fahren nach Bruchsal

17.05.2018
Wir haben einen Bus organisiert, Abfahrt in Ehingen 11:30 Abfahrt Ulm Donauhalle 12:00 Selbstbeteiligung 10,-€/Person Anmeldung an: (...)

Einladung zum Stammtisch

25.04.2018
Stammtisch für Mitglieder und Interessierte am (...)